NL FR EN DE
2009-nordic-walking-bos.jpg

St. Bertinuskirche

Die dekanale Hauptkirche ist St. Bertinus, dem Abt der Abtei von St. Omer (F) und früheren Lehnsherren von Poperinge, gewidmet. Im Portal prangt die Statue von Bertinus und hängen die Traueranzeigen, ein Brauch den man auch in Torhout und Brügge findet. Vor allem die kunstvolle Holzschnitzerei im Barockstil zeugt von einer echten Meisselfertigkeit: das Doxale mit Christus und den 12 Aposteln, die monumentale Kanzel, der Beichtstuhl. Die "Lokalcouleur" findet sich auch hier: Hopfendolden am Doxale, Hopfenpflückszenen in den modernen Glasmalereifenstern. Das Paccard-Glockenspiel wurde 1981 eingespielt und wird für seine Klangreinheit gerühmt.

Mehr Informationen

Sakralbau
Parkplatz
Rundgang in Gruppe
Zugänglich für Behinderten
Poperinge