NL FR EN DE
wandelen-foto.jpg

Monument Karl der Schmuggler

Durch seine Lage an der französich-belgischen Grenze war dieses Gebiet das beliebte Arbeitsfeld für Schmugglern, "blauwers" genannt. Das Monument Karl der Scmuggler, von Rik Ryon im 1980 gemacht, ehrt dieses Epos in dem die Bewohner versuchten mit diesem Randberuf ihr hartes tägliches Leben zu lindern.

Mehr Informationen

Kunst & Monumente
Erbgut
Kunst & Kultur
Parkplatz
Rundgang in Gruppe
Zugänglich für Behinderten
Haringe

Verknüpften Tags

Statue, Denkmal, Haringe, Sehen & Erleben, Erbgut